Wenn der Berghof-Bus durch’s Ländle rollt… Teil 2

Du kennst Teil 1 noch nicht? Zum Artikel Am Hof angekommen begrüßt uns schon Markus Gstach. Er ist sozusagen der „Herr des Hauses“ und wir starten mit der Besichtigung im idyllischen Garten mit Hobby-Fischteich. Auf dem Weg zu den Ställen sehen wir erst, wie groß dieser Familienbetrieb tatsächlich ist. Munteres Quieken und Grunzen lässt erahnen,„Wenn der Berghof-Bus durch’s Ländle rollt… Teil 2“ weiterlesen

Wir setzen dem Ganzen zwei Hauben auf!

Wer braucht schon eine Krone, wenn man Hauben haben kann. Genau mit zwei Stück hat Gault Millau den Berghof ausgezeichnet. Es macht uns stolz, weil es uns bestärkt und bestätigt, was wir schon lange wissen: Das Küchen-Team, mit all den guten Geistern, funktioniert ganz einfach durch Harmonie, Freude, Passion und Teamwork.   Mit Philipp, einem Küchenchef,„Wir setzen dem Ganzen zwei Hauben auf!“ weiterlesen

Wenn der Berghof-Bus durch’s Ländle rollt…

…und acht neugierige Berghofler drinsitzen. Dann heißt es #berghofontour. Die verlängerte Schließungszeit nach der Wintersaison haben wir hervorragend genutzt. Unter Anderem, um unsere regionalen Produzenten kennenzulernen. Als Erstes hat uns der Berghof-Bus verlässlich zum Golfplatz Rankweil gebracht. Auch wenn der Berghof eine Liebelei mit dem Golfsport hegt – an diesem Tag wurde nicht abgeschlagen. Sondern„Wenn der Berghof-Bus durch’s Ländle rollt…“ weiterlesen

kununu…

… so nennt sich die Plattform zur Bewertung von Unternehmen durch seine Mitarbeiter. Zu einem modernen Unternehmensverständnis gehört es auch, offen für Kritik zu sein und diese ernst zu nehmen. Wir sind stolz auf unsere Bewertung auf kununu – dem unabhängigen Bewertungsportal für Unternehmen. Mit einem Score von über 4,8 und einer Weiterempfehlungsrate von 100%„kununu…“ weiterlesen